Behandlungen

Klassische Massage

Was bewirkt eine klassische Massage?

  • Löst Verspannungen
  • Regt die Hautfunktionen an und reguliert den Muskeltonus
  • Verbessert den Stoffaustausch zwischen Blutbahnen und Gewebe
  • Entstaut und regt das Lymphsystem an
  • Reguliert Blutdruck, Puls, Atmung und Schlaf
  • Psychische und körperliche Entspannung
  • Bringt Körper, Geist und Seele in Einklang

Wann wird die klassische Massage angewendet?

  • Rückenschmerzen
  • Nacken-/Schulterverspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Stress und Nervosität
  • Muskelverspannungen

TherapeutInnen

Kosten

Die Therapie dauert 1 Stunde und kostet Fr. 140.00
Klassische energetische Massage

Was ist Klassisch-energetische Massage

Dank unterschiedlichen Massage-Handgriffen kann spezifisch auf Störungen im Bewegungsapparat eingegangen werden. Bei Muskelverspannungen, Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Kopfschmerzen/Migräne, sowie bei Nervosität und Stress, wird diese Massageform am häufigsten angewendet. Sie trägt ausserdem dazu bei, dass solche Störungen erst gar nicht auftreten.

Wie wirkt Klassisch-energetische Massage

  • Anregung der Hautfunktionen und Regulierung des Muskeltonus
  • Erhöhter Stoffaustausch zwischen Blutbahnen und Gewebe
  • Entstauende und anregende Wirkung auf das Lymphsystem
  • Regulierende Wirkung auf den Gesamtorganismus, beeinflusst reflektorisch die inneren Organe
  • Tonussteigerung oder -entspannung
  • Psychische Entspannung und Ausgleich des Energiekreislaufes (Meridiane)

TherapeutInnen

Kosten

Die Klassisch-energetische Massage dauert 1 Stunde und kostet Fr. 140.00

Lymphdrainage

Was ist Lymphdrainage?

Die Lymphdrainage ist eine spezielle Massagetechnik zur Stimulierung des Lymphabflusses. Das Lymphsystem unseres Körpers ist etwa mit jenem des Blutkreislaufes vergleichbar. Seine Aufgabe besteht darin, anfallende Flüssigkeiten (u.a. Eiweiss-, Wasser- Zelllast), welche nicht vom Blutkreislauf aufgenommen werden, abzutransportieren. Die Lymphdrainage erhöht die Transportfähigkeit der Lymphgefässe, entgiftet und entschlackt das Gewebe, regt die Funktionen der Organe an und fördert u.a. ganz allgemein die Entspannung. Um dies zu erreichen wird mit sanftem Druck das Unterhautgewebe kreisförmig oder mit Pump- und Drehgriffen massiert.

 

Wann wird die Lymphdrainage angewendet

  • Zur Entstauung der Beine (bei schweren Beinen, Beinödemen)
  • Zur Entschlackung bei Fastenkuren
  • Zur positiven Unterstützung des Immunsystems
  • Bei Lymphödemen (z.B. Schwellungen nach Verletzungen)

Kosten

Die Therapie dauert 1 Stunde und kostet Fr. 140.00

Rolfing (Faszientherapie)

Was ist Rolfing?

Rolfing ist eine Therapiemethode um den Bindegewebsschichten, den Faszien, ihre ursprüngliche Geschmeidigkeit und Elastizität zurückgeben. Durch körperliche und emotionale Belastungen, Verspannungen und Unfälle kann sich dieses Fasziennetz verformen. Die Körperhaltung wird anstrengend und teilweise schmerzhaft. Verklebungen einzelner Faszienschichten werden gelöst. So kann sich unser Körper wieder müheloser und damit schmerzfreier in der Schwerkraft aufrichten.

 Wann wird Rolfing angewendet?

  • chronische Verspannungen und deren mögliche Folgen wie z.B. Kopf-,  Rücken- oder Nackenschmerzen
  • nach Unfällen und/ oder Operationen
  • bei Fehlhaltung und Fehlbelastung des Körpers (z.B. Computerarbeit, Einseitigkeiten beim Spielen vom Musikinstrument und bei Sportaktivitäten)

Therapeutin

Chantal Thaler Heyn

Kosten

Die Therapie dauert 1h bis 1.30h und kostet Fr. 140.00 pro Stunde

Aroma Massage

Was ist Aroma-Massage?

Aroma-Massage ist eine Kombination aus klassischer Massage (Muskeln), Rolfing (Faszien) und Craniosacral-Therapie (Knochen/Nerven). Für die Massagen werden biologisch, kaltgepresste Basis Öle und ätherische Öle verwendet – abgestimmt auf die Bedürfnisse des Patienten.

 Wann wird Aroma-Massage angewendet?

  • Bewegungssystem – Beschwerden (z.B. Rückenschmerzen)
  • Nervensystem – Beschwerden (z.B. Kopfschmerzen)
  • psychische Beschwerden (z.B Ängste, Schlafprobleme)
  • um die Gesundheit vorbeugend zu unterstützen
  • zur Gelenkmobilisation
  • bei Fehlhaltung und Fehlbelastung des Körpers (z.B. Computerarbeit, Einseitigkeiten beim Spielen eines Musikinstruments und bei Sportaktivitäten)

 Therapeutin

Kosten

 Die Therapie dauert 1 Stunde und kostet Fr. 140.00 

Narbenmassage (Scarwork)

Was ist Narbenmassage?

Narben entstehen durch Verletzungen, Operationen oder Unfälle. Das dichte Narbengewebe kann zu Behinderungen in der Funktion des Körpers führen. Mittels sanfter & schmerzfreier Narbenarbeit wird ausgehend von der Oberfläche in die Tiefe das dichte Gewebe verändert. Knoten, Dellen, Stränge, Wülste, Verhärtungen etc. glätten sich und werden ins umgebende dreidimensionale Fasziennetz integriert.

Behandelt werden frische wie ältere Narben, kleine wie grosse. Eine Narbe kann an anderen Stellen des Körpers Beschwerden auslösen (z.B. chronische Schmerzen). Die Beschwerden können kurz nach Narbenentstehung oder viele Jahre später entstehen. Die Behandlung bewirkt eine Verbesserung des Zustands der Narbe sowie die Verminderung der Narbenfolgen im Körper.

 Wann wird Narbenmassage angewendet?

  • bei chronischen Schmerzen und Beschwerden
  • Vorbeugen von Narbenfolgen im Körper
  • aus ästhetischen Gründen

Therapeutin

Kosten

Fr. 140.00 pro Stunde

Hormon-Ausgleich-Massage

Was ist die Hormon-Ausgleich-Massage?

Die Lymphaktivierung zur Entgiftung, die Anregung von segmentalen Zonen (wie Niere, Nebenniere), reflektorische Zonen (wie Schilddrüse, Eierstöcke, Hypophyse) sowie das Reponieren von Uterus & Blase wirken hormonell ausgleichend. Die Behandlung ist sanft & behutsam. Sitzend auf einem Hocker wird die Detox- & Beckenbehandlung durchgeführt. Danach wird der Bauch- & Beckenbereich im Liegen behandelt. Die Therapie kann alleine oder begleitend zu schulmedizinischen Behandlungen angewendet werden.

Wann wird die Hormon-Ausgleich-Massage angewendet?

  • Menstruations-Schmerzen
  • Wechseljahrbeschwerden
  • Zysten, Myome
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • nach Geburt (Wochenbett oder Fehlgeburt)
  • Gebärmutter- und Blasensenkung
  • Schildrüsen-Dysbalance
  • Verdauungsbeschwerden (z.B. Blähungen, Verstopfung, Hämorroiden)
  • Entgiftung/ Entschlackung (z.B. Leber, Niere, Lymphe)

Therapeutin

Kosten

Fr. 140.00/Stunde

Aromafachberatung

Was ist Aromatherapie ?

Aromatherapie/Duftmedizin ist ganzheitliche Naturheilkunde. Die ätherischen Öle sind hoch wirksam (komplexe chemische Zusammensetzungen). Ätherische Öle beeinflussen über den Geruchssinn Nerven, Gehirn, Hormone, Knochen & Lunge. Sie wirken über die Haut & die Schleimhaut auf Organe, Muskeln & Faszien. Sie bringen Nährstoffe/Sauerstoff in die Zellen & transportieren Gifte aus den Zellen ab. Sie fördern den optimalen Ablauf aller Körpersysteme.

Hydrolate sind das Nebenprodukt bei der Herstellung von ätherischen Oelen. Sie sind hervorragend geeignet, um mit Babys, Kleinkindern, Schwangeren, älteren, sterbenden Menschen zu arbeiten. In der Beratung gebe ich Ihnen Empfehlungen ab, wie das Anliegen/Beschwerde konkret mit ätherischen Ölen & Hydrolaten unterstützt werden kann (äusserlich über Nase & Haut, innerlich über Haut & Schleimhaut).

 Wann wird die Aromatherapie angewendet?

  • Muskeln- & Gelenkschmerzen
  • Atemtrakt-Beschwerden wie Erkältung/Husten
  • Immunsystem unterstützend wie Infektionen, Entzündungen, Allergien
  • Nervensystem ausgleichend wie Konzentrationsprobleme/Ängste/Nervosität
  • Verdauungssystem beruhigend oder aktivierend wie Magenweh/Verstopfung
  • Hormonsystem ausgleichend wie Menstruationsschmerzen, Wechseljahre
  • Haut beruhigend wie Juckreiz, Hautpflege & Hauterkrankungen
  • Kreislaufsystem aktivierend oder beruhigend wie Venenprobleme, tiefer Blutdruck
  • Kopfbereich wie Ohren-, Augen- & Zahnbeschwerden
  • Begleitung von Schwangerschaft/Geburt/Wochenbett
  • Hausapotheke/Gesundheitsprophylaxe
  • Sterbebegleitung

Therapeutin

Kosten

CHF 60.00/ Stunde

Craniosacral-Therapie

Was ist Craniosacral-Therapie

Neben dem Herz- und Atemrhythmus finden wir in unserem menschlichen Körper noch einen weiteren physiologischen Rhythmus – der Craniosacrale Rhythmus. Dieser Rhythmus ist seit unserer Entstehung vorhanden und ist Ausdruck unserer Gesundheit und unseres Gleichgewichts. Die Wellenbewegungen dieses Rhythmus sind in der Hirn-und Rückenmarkflüssigkeit, dem Schädelknochen (Cranium) und dem Kreuzbein (Sacrum) besonders gut wahrnehmbar und sollten in diesen Bereichen frei fliessen können. Stress, Verletzungen, Traumen usw. können diese Bewegung blockieren und so das seelische und körperliche Wohlbefinden negativ beeinflussen. Die Craniosacral-Therapie wirkt dieser möglichen Blockierung entgegen und harmonisiert den craniosacralen Fluss. Craniosacral-Therapie ist eine sanfte und zugleich sehr tief wirkende, einfühlsame Therapie, die den Menschen in seiner Ganzheit anspricht und die Selbstheilung des Körpers fördert.

Wann wird Craniosacral-Therapie angewendet?

  • zur Unterstützung der Rehabilitation nach Krankheiten und Unfällen
  • bei Kopfschmerzen, Migräne, Schleudertrauma
  • bei Rücken-, Schulter- und Nackenbeschwerden
  • zur Regulation des Bewegungsapparats, der Organe, des Lymphsystems sowie des vegetativen und des zentralen Nervensystems
  • bei Schlafproblemen, Erschöpfungszuständen
  • stressbedingten Beschwerden, Burnout-Syndrom
  • bei Störungen des Immunsystems
  • bei Menstruationsbeschwerden
  • zur Unterstützung in der Schwangerschaft
  • zur Unterstützung in belastenden Lebenssituationen

Die Therapie ist auch zur Behandlung von Babys und Kleinkindern geeignet, für welche die Therapeutin eine zusätzliche Ausbildung abgeschlossen hat.

Therapeutinnen

Kosten

Fr 140.00/Stunde

Sportmassage

Was ist Sportmassage?

Die Sportmassage ist eine auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse von aktiven Menschen und Sportlern ausgerichtete Massagetechnik, die individuell auf die Kunden abgestimmt wird. Die Sportmassage dient in der Regel zur Lockerung von Verspannungen nach sportlichen Aktivitäten, aber auch zur Vorbereitung von Training oder Wettkampf. Sie ist eine Ergänzung zur klassischen Massage fördert das Wohlbefinden des Sportlers und erhöht die Leistungsfähigkeit. Durch spezielle Griffe werden sowohl die Durchblutung, als auch der Stoffwechsel schneller als bei der klassischen Massage angeregt. Dies unterstützt bzw. beschleunigt die Regeneration häufig beanspruchter Muskelpartien.

Wann wird die Sportmassage angewendet

  • Vor einer die Muskeln formenden Aktivität
  • Nach Muskelanstrengungen
  • Während eines Wettkampfes

TherapeutInnen

Kosten

Die Sportmassage dauert 1 Stunde und kostet Fr. 120.00 bis Fr. 140.00

Tuina-Massage / Schröpfen

Was ist Tuina-Massage?

Tuina – An Mo ist die medizinische Massage der TCM und wird häufig auch chinesische manuelle Therapie genannt. Die Tuina Massage hat das Ziel, die Energie zu stimulieren, die Durchblutung zu fördern, Schmerzen zu lindern und somit das Gleichgewicht wieder herzustellen. Sie bedient sich spezieller Manipulationen wie Schieben, Streichen, Drücken, Reiben, Klopfen und Vibrieren.

Was ist Schröpfen?

Beim Schröpfen wird die Blutzirkulation über die Reflexzonen angeregt

 

Wann wird die Tuina-Massage/Schröpfen angewendet

  • aktive und passive Mobilisierung der Gelenke und des Bewegungsapparates
  • innere Erkrankungen
  • neurologische und vegetative Störungen
  • Durchblutungssteigerung
  • Anregung des Stoffwechsels
  • Lockerung von „verklebtem“ Gewebe

 TherapeutInnen

 Kosten

 Die Tuina-Massage dauert 1 Stunde und kostet  Fr. 140.00 

Zielorientierte medizinische Massage

Was versteht man unter zielorientierter medizinischer Massage?

Zielorientierte medizinische Massage bietet viel mehr als Entspannung. Auf der Grundlage der klassischen medizinischen Massage werden andere Elemente eingebaut, wie z.B. Triggerpunkt-Therapie, spezifische Mobilisationen (Bindegewebe und Gelenke) und Dehnungen. Dabei kennt die medizinische Massage keinen fixen Ablauf: je nach Verspannung wird an bestimmten Muskeln intensiv gearbeitet.

Wann wird die medizinische Massage angewendet?

  • Nacken- und Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Schulterschmerzen
  • Verspannungen, verusacht u.a. durch Computerarbeit

TherapeutInnen

Kosten

Die zielorientierte medizinische Massage kostet Fr. 140.00 pro Stunde.

Akupunktur

Was ist Akupunktur?

Bei der Akupunktur wird über ausgesuchte Akupunkturpunkte Einfluss auf den Körper genommen. Die Akupunkturbehaundlung regt den Fluss des Qi entweder an oder dämpft ihn – je nach Krankheitsbild. Dabei werden speziell dünne, sterile Einwegnadeln aus Edelstahl verwendet. Eine Behandlung dauert in der Regel 45-60 min.

Wann wird Akupunktur angewendet?

  • Rücken-Schulter-Nackenschmerzen
  • Magen-und Darmbeschwerden
  • Verdauungsprobleme
  • Menstruationsstörungen
  • Blasenentzündung
  • Migräne
  • Schlafstörungen
  • Allergien
  • Asthma
  • etc.

Therapeut

Kosten

Fr.140.00/Stunde

Gönnen Sie sich Zeit für sich! Lassen Sie es sich gut gehen und fördern Sie Ihr Wohlbefinden.